Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt

funkwerk DSS: Praxisorientierte Sicherheit

Systembeschreibung   |   Endgeräte   |   Software   |   Broschüren/Downloads

Neue Maßstäbe für Ihre Sicherheit und Information.

Professionelle Kommunikationslösungen mit integrierten Personen-Notsignal- und Messaging-Funktionalitäten. Leistungsfähig, flexibel und modular.

Das DECT Secury System funkwerk DSS ist die optimale Kommunikationsplattform mit integrierten und situations­orientierten Sicherheitssystemen – standardkonform, zertifiziert und hoch modular. Das System kann flexibel an die konkreten Anforderungen angepasst werden und mit Ihren Ansprüchen wachsen.

Das DECT Secury System ist kombinierbar mit dem TETRA-System funkwerk TSS und kann bestehende Kommunikations-, Sicherheits- und IP-Infrastrukturen einbinden.Typische Einsatzfälle sind:

  • Industrieanlagen und Produktionsumgebungen aller Art
  • Werk- und Geländeschutz
  • Justizvollzugsanstalten
  • Krankenhäuser, Pflegeheime, psychiatrische Kliniken
  • Energieversorgungsunternehmen, Wasser- und Klärwerke

Mit dem DECT Security System funkwerk DSS steht Ihnen ein für verschiedenste Praxissituationen optimiertes System aus Leitstelle und mobilen Personen-Notsignalgeräten zur Verfügung, das Standardkommunikation wie Telefonie und Funk mit professioneller Sicherheit vereint.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung aus der Entwicklung von Systemen für innerbetriebliche private Kommunikations­netze besitzt Funkwerk Security Communications einen einzig­artigen Background zur optimalen Nutzung moderner Funktechnologien.

Höchste Flexibilität für optimale Sicherheit.

Technische Grundlage des DECT Security Systems funkwerk DSS ist ein modernes, multizellulares DECT-Funknetz, das Messaging- und Sprachfunktionen flexibel kombiniert.

Durch eine breite Auswahl an Systemkomponenten kann die Funkabdeckung für unterschiedlichste Situationen optimiert werden. So wird eine zuverlässige Funkversorgung an jedem gewünschten Ort verfügbar, z.?B. für

  • Explosionsgefährdete Bereiche
  • Weitläufige Freigelände
  • Hallen und TunnelsKeller- und Maschinenräume
  • Bewegliches Mobiliar (z.B. versteckter Alarmauslöser)

Neben Sprachkommunikation, Übermittlung von Textnachrichten und Alarmsignalisierung an den DECT-Mobilgeräten kann das System um weitere Leistungsmerkmale ergänzt werden, z. B.:

  • Raumgenaue Ortung
  • Anbindung an Videosysteme
  • Integration des TETRA-Systems funkwerk TSS
  • Kopplung mit Maschinen und Schaltkontakten zur automatischen oder manuellen Auslösung von Alarm- und Statusmeldungen

Ein umfassendes, zentrales Alarmmanagement auf Client-/ Server-Basis ermöglicht – neben automatischer und exakter Protokollierung aller Vorgänge und Signale – jederzeit eine optimale Übersicht der Meldungsabläufe, etagen- und raumgenaue Lokalisierung der in Not geratenen Personen und die Steuerung der Hilfeleistung.

Die Alarmüberwachung kann auf Wunsch auf reellen Gebäudeplänen und mit Video-Unterstützung dargestellt werden.