Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt

funkwerk gsm s: Mobil und sicher. Überall.

Personensicherung auf höchstem Niveau

Bereits das Basismodell funktel gsm s verfügt über volle GSM-Telefonie-Integration, durchdachte Bedienung mit großer roter Notruftaste (Druckalarm) und eine hochwertige Sensorik für Lagealarm, Zeit- und Ruhealarm (Totmannschaltung). Eine zyklische Funk tionsprüfung (Life Check), automatischer Sensortest bei Inbetriebnahme und der Wächterkontrollmodus runden die Sicherheitsmechanismen ab. Alle Alarmarten sind natürlich einzeln parametrierbar.

Im Alarmfall erfolgt der Aufbau einer Sprachverbindung sowie der Versand einer SMS-Textmeldung. Falls erforderlich, kann die Position des Mobilteils anhand der GSM-Zelle ermittelt werden. Die Zentralstelle kann darüber hinaus aus der Ferne die Funktionen „Lauthören“ und „Freisprechen“ auslösen oder den integrierten Signalgeber für eine Akustikortung aktivieren.

Exakte Lokalisierung über GPS-Adapter

Eine exakte, nahezu auf den Meter genaue Lokali sierung mobiler Mit arbeiter ist mit dem PNA-System funktel gsm s plus in Verbindung mit dem KFZ-Zusatzgerät funktel gmt möglich. Die am funktel gmt ermittelten GPS-Positionsdaten werden permanent an das im Aktionsradius angemeldete gsm s plus übermittelt und zusammen mit einem manuellen oder willens unabhängigen Alarm übergeben.

Objekt- und Geländesicherung über Bakensender

Durch die Installation von ortsfesten, batteriebetriebenen Bakensendern des Typs funktel gso kann die Bewegung des Personals exakt protokolliert werden, z. B. Patrouillenwege auf weitläufigen Werksgeländen oder Ein-/Ausgangsbewegungen an Lagern oder Werkstoren. Die so übermittelten Positionsdaten werden im funktel gsm s plus gespeichert und bei einem Alarm übermittelt.

Präzise Darstellung für optimale Hilfeleistung und Dokumentation

Die funktel GSS-Zentralstellensoftware ermöglicht:

  • Eine grafische Darstellung der Position des übermittelten Notsignals auf einer interaktiven Karte oder auf einem Lageplan
  • Exakte Protokollierung aller übermittelten Informationen
  • Auslösung des Akustiksignals oder der Freisprechfunktion seitens der Leitstelle

Damit kann jederezeit eine verzögerungsfreie und zielgerichtete Hilfeleistung gewährleistet werden.

Hauptmerkmale des Systems:

  • GSM-Sprachkommunikation und BG-konforme Personensicherung in einem Gerät
  • Große rote und eindeutig zu ertastende Notruftaste
  • Sprachverbindung und Textmeldung (SMS) im Alarmfall
  • Lokalisierung mittels Ortungssender funktel gso*
  • Lokalisierung per GPS-Fahrzeug-Transceiver funktel gmt*
  • Alarmweiterleitung auch ohne GSM-Netz mittels Fernwirkmodul funktel gsf*
  • Akustikortung mit 120 dB SPL-Lautsprecher
  • Lauthören, Freisprechen und Vibrationsmelder
  • Geräteparametrierung über Fernwartung
  • Robustes Gehäuse im Business-Look
  • Schutzklasse IP 65
  • Gewicht: 115 g

Willensabhängiger Alarm:

  • Druckalarm

Willensunabhängige Alarmarten:

  • Lage- und Ruhealarm
  • Zeitalarm
  • Akustische Signalisierung durch Voralarm

Sicherheitsfunktionen:

  • Alarmarten einzeln parametrierbar
  • Zyklischer Life-Check mit Meldung an Zentralstelle
  • Sensortest bei Inbetriebnahme und zyklisch
  • Wächterkontrollmodus