Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt
Funkwerk direkt – Ihr direkter Kontakt

funkwerk DSS: Professionelle Sicherheit.

Funkwerk Security Communications ermöglicht Ihnen jetzt den vollen Leistungsumfang eines professionellen Personen-Notsignalsystems für einen kostengünstigen Betrieb: Die neueste Handset-Generation funkwerk FC4 in den UDSS-Varianten nutzt standardisierte Übertragungsmechanismen und integriert sich in GAP-DECT-Systeme*.

Für die Personensicherung Ihrer Mitarbeiter wird so eine Vielfalt an Leistungsmerkmalen verfügbar, die eine optimierte Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen ermöglicht – bis hin zur exakten Lokalisierung von verunglückten Personen.

Alarmereignisse werden an der Notrufzentrale unmittelbar übersichtlich dargestellt, so dass auch komplizierte Notfallsituationen sofort verstanden werden und eine sichere Alarmbearbeitung erfolgen kann. Die mit hochwertiger Sensorik ausgestatteten Geräte erkennen bestimmte Gefahrensituationen automatisch und senden entsprechende Alarme mit exakter Lokalisierung des Notfallortes direkt auf die Handsets des Rettungspersonals.

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Gas- oder Staub-Atmosphären stehen explosionsgeschütze Gerätevarianten zur Verfügung.

*) Details auf Anfrage

 

Personen-Notsignal-Funktionalität auf hohem Niveau

Durch den Einsatz von Personen-Notsignalanlagen, z.B. bei Einzelarbeitsplätzen, wird das Risiko von Personenschäden minimiert. Schäden an Wirtschaftsgütern können vermieden werden.

Angelehnt an die berufsgenossenschaftlichen Richtlinien für Personen-Notsignalanlagen (BGR 139) und an die DIN V VDE 0825-1 ist das System funkwerk UDSS für die Personensicherung bei Alleinarbeiten einsetzbar.

Eine automatische, sensorbasierte Erkennung von Notfallsituationen und die automatische Weiterleitung des Alarms auf andere im System aktive Notsignalgeräte ermöglichen schnelle Hilfeleistung:

  • Einsatz in Standard-DECT-Systemen*
  • Aussagekräftige Alarmdarstellung und Alarmbearbeitung
  • Präzise Lokalisierung des Verunglückten mit optionalen induktiven Ortungssendern ermöglicht eine präzise Lageplandarstellung auf dem Alarmbearbeitungsplatz
  • Direkte Führung der Rettungskräfte zum Notfallort durch Alarmweiterleitung mit Ortsangabe
  • Zyklische Überwachung der Funkstrecken und der Gerätefunktion sichert die Einsatzfähigkeit
  • Ferngesteuerte Abhörfunktion im Alarmfall
  • Serverbasierte Alarmdarstellung und Alarmbearbeitung (Anschaltung über ISDN-Teilnehmeranschluss)